1. Internes E-Turnier vom 17.03.2018

Veröffentlicht von

 

Am Samstag, 17. März besammelten sich 30 Junioren und Juniorinnen beim Sportplatz Schachenweid in Oetwil am See zum ersten internen E Turnier.

Dort wurden die Junioren von den Trainern Nadina, Sascha, Michi, Christian und Roger bunt durchmischt, und so aufgeteilt, dass es 3 Mannschaften gab. FCZ, GC und Bayern München wurden die Teams genannt. Die Spiele wurden auf dem Kunstrasen ausgetragen, 18 Minuten, 7 gegen 7, 2mal jeden gegen jeden, so war der Spielmodus.

Für die Mannschaft, die Pause hatte, gab es ein wenig Laufschule.

Die Spiele waren hart umkämpft, die Jungs und Mädels hatten viel Spass beim Fussball spielen. Der Zuschauer Aufmarsch war super. Trotz Kälte!!

Unser Präsident Koni kam auch vorbei.

Ich hoffe, es gibt auch ein 2.tes E-Turnier. Es war ein super Erfolg. Danke Christian für die Organisation.

Die Schiedsrichter Leistung von Marc Lattmann war toll, er leitete alle Spiele des Turniers. Danke Marc.

Um 12 Uhr war Schluss mit Fussball.

Eltern und Trainer trafen sich im Anschluss im FC Hüttli bei Moni und Hans „Chevalier“. Wie immer gab es feines zu Essen und viel zu Trinken.

Vielen Dank Euch beiden, dass Ihr immer da seid.

Priiiiiiiiissssssssss

Co-Trainer Ea

Roger