Trainerwechsel 4. Liga Oetwil am See

Veröffentlicht von

Der seit zwei Jahren amtierende Cheftrainer der 4. Liga Mannschaft des FC Oetwil am See, Luca Sessa, wird den Verein verlassen. Luca Sessa ist zum Entschluss gekommen, sich neue sportliche Ziele zu setzen. Der Vorstand dankt für die geleistete Arbeit und möchte dabei erwähnen, dass es Luca gelungen ist, viele eigene sowie junge Junioren in die Mannschaft zu integrieren und einen Aufstiegskandidaten aus der Mannschaft zu formen. Der Vorstand wünscht Dir lieber Luca für die Zukunft alles Gute.

Beim 4. Liga Auswärtsspiel vom Samstag, 17. Juni 2016, 18:00 Uhr, beim FC Bassersdorf wird Luca Sessa die 2. Mannschaft das letzte Mal betreuen.

An diesem Wochenende findet auf dem Sportplatz Schachenweid die 9. Gingg-Party statt. Vom Freitag bis Sonntag wird ganz schön was los sein. Sie sind herzlich eingeladen auf der Schachenweid vorbei zu schauen und wir würden uns über einen Besuch freuen.

Der Vorstand
FC Oetwil am See