Gingg Party 2017

Veröffentlicht von

Zum 9. Mal fand am 23. Juni der Anlass, organisiert von Christian Bisig, diesmal im bescheidenen Rahmen statt. Leider war das Teilnehmerfeld nochmals geschrumpft, diesmal auf 4 Mannschaften.

Die Idee, Dorfmannschaften aus anderen Sportarten, Teilnehmer wie Firmenmannschaften, Behörden etc. zu begeistern,  ist zurzeit noch nicht in Oetwil am See angekommen. Es braucht scheinbar noch viel Überzeugungsarbeit, um diese Anlass nicht nur als Fussball-Anlass zu bewerten, sondern als sportlichen Treffpunkt.

Wir Veteranen werben seit Jahren für sportliche Betätigung, speziell bei Männern ab 40. Es soll doch Spass machen, einmal in der Woche in einer lockeren, aber organisierten Gruppe dem Fussball zu frönen.

Christian, die Richtung deiner Bemühungen stimmt. Nur steter Tropfen höhlt den Stein. Wir hoffen auf doppelt so viele Mannschaften in den nächsten Jahren, auch gemischte und/oder Damenmannschaften. Es gibt bei diesem Wettkampf viele Nichtfussball-Disziplinen, sodass Vielseitigkeit gefragt ist.

Wenn wir Veteranen dieses Jahr wieder einmal den Pokal erkämpft haben, dann vergesst bitte nicht, wir hatten das höchste Durchschnittsalter!

Wie lange noch?

Gruss Paul